Autor

Kai Thrun

Browsing

Manchmal muss man sich einfach nur trauen und dann kommen die guten Beispiele im Social Media Bereich von ganz allein. In diesem Fall hat sich die SBB etwas getraut, nämlich ihre Social Media Guidelines auf ein Minimum reduziert. In den Guidelines steht gar nicht so viel drin, außer das die SBB offensichtlich erwachsene Menschen wie solche behandelt. In einer Aussage und 6 weiteren Absätzen wird dem Mitarbeiter in einfachen Worten erklärt, wie Social Media bei…

Ich hätte nicht gedacht, dass ich dieses Thema mit einem privaten Erlebnis verknüpfe. Ich will gar kein langes Intro schreiben, sondern fange gleich an. Liebe Männer, es ist nicht in Ordnung, wenn ihr das Nein einer Frau nicht kapiert! Dabei ist es völlig egal, in welchem Verhältnis ihr zueinander steht! Nein heißt Nein! Es ist völlig inakzeptabel, eine Frau anzutouchen, anzugrabschen, ihr nachzustellen oder sie zu denunzieren. Wenn man mich fragen würde, würde ich sagen:…

Glückseligkeit. Zufriedenheit. Es sind Werte nach denen viele in der heutigen Zeit streben. Ich selbst befinde mich gerade in einer Phase, wo ich mein komplettes Konsumverhalten hinterfrage und auf den Kopf stelle. Vielleicht ist es ein Zeichen, dass ich gerade in diesen Tagen auf dieses Video stoße. Aktuell nehme ich am sogenannten #Minsgame teil – einer Challenge, die 30 Tage Ausmisten vorsieht. Wie ihr eventuell wisst, liegen mir Challenges. 😉 In dem sehr ehrlichen Kurzfilm…

Es ist ziemlich genau ein Jahr her, da bin ich das erste Mal den Disneyland® Paris – Val d’Europe Half Marathon gelaufen. In diesem Jahr gab es die dritte Auflage des Magicrun Weekends und selbstredend bin ich alles abgelaufen, was ich laufen konnte. Ich nahm an der 36k Challenge teil. Die 36k Challenge ist die Herausforderung 3 Läufe in 3 Tagen zu absolvieren – 5km am Freitag, 10km am Samstag und einen Halbmarathon am Sonntagmorgen.…

Nichts hat in jüngster Vergangenheit in meinem Umfeld so viel Aufsehen erregt, wie der Umstand, dass ich einen IQ-Test machte. Ich dachte mir nichts dabei, denn ich wollte ich nur wissen, wo ich denn so stehe. Allein die Tatsache, dass man sich zu einem IQ-Test anmeldet, sorgt allerdings für Gesprächsstoff. Ein IQ-Test stand auf meiner Lifetime-Bucketlist, genauso wie irgendwann einmal Klavierspielen auszuprobieren. Es hatte mich aber in den letzten Jahren vermehrt genervt, dass ich im…

Ich habe vor etwas mehr als einem Jahr einen Tweet abgesetzt und jetzt ist es an der Zeit mein Versprechen einzuhalten. Ich habe im Dezember 2016 behauptet, dass Live etwas zu viel Beachtung beitragen wurde. https://twitter.com/KaiThrun/status/806130528051200000 Reichweiten-Geier Zu jener Zeit wurde Live als Content-Format komplett durchgehypt. Alles und jeder war irgendwie Live, allerdings aus einem recht profanen Grund: Reichweite. Facebook hat Live-Videos einfach durchgewunken und selbst ein Jahr später, bekommt man z.B. auch auf Instagram…

Bier ist mein Lieblingsbier, ein häufig benutztes Zitat in meiner (Online-)Filterblase. Bier ist Philosophie, Wochenend-Elixier und manchmal Durstlöscher. Im November war ich (über meinen Arbeitgeber) bei der Einbecker Brauerei eingeladen, um am Seminar des Einbecker Bockbier-Botschafters teilzunehmen. Immerhin wurde das Bockbier in Einbeck erfunden. 3 Tage gefüllt mit dem Thema Bier. Zu Beginn hatte ich die wildesten Vorstellungen, aber andere haben schon eine Woche Bierkönig überstanden – was sollte passieren. Ich war gespannt, denn ich…

Die Fluglinie KLM war hier im Blog schon einige Mal Thema. In diesem Jahr hat sie zusammen mit DBB Tribal eine schöne Idee umgesetzt. Ich finde den Gedanken ganz wunderbar, dass man sich endlich mit den Leuten am Flughafen unterhalten kann. Es gibt dafür vermutlich keine besseres Jahreszeit als kurz vor Weihnachten, wo viele sich auf den Weg zu den Familien machen. KLM setzt seit Jahren auf die zwischenmenschliche Beziehung. Dies haben Sie in der…

In stillen Momenten habe ich nicht ganz helle Ideen, wie zum Beispiel eine Sport-Challenge. Nur mit mir selbst. Ziel war es 90 Tage lang jeden Tag Sport zu machen. Einfluss auf meine Nahrung wollte ich aber nicht nehmen. Vorgeschichte Es gibt zu dieser Geschichte nicht mehr zu sagen. Ich war wieder etwas sportlich aktiver und hatte mir einen neuen Trainingsplan von runstastic results erstellen lassen. Der Plan geht 12 Wochen und ist kostenpflichtig (Gold-Mitgliedschaft). Ich…

Als ich mich vor gut 10 Wochen zum Halbmarathon im Disneyland Paris anmeldete, war das aus einer Laune heraus. Wer mich kennt, weiß, es gibt vermutlich keine bessere Konstellation. Wie tief meine Bindung zum Disneyland Paris allerdings sitzt, war mir selbst nicht bewusst. Ich machte mich also am Freitag auf den Weg nach Paris und hatte noch ein paar Hürden zu nehmen. Mein Mailfach klemmte und spuckte mein Disneyland-Ticket nicht aus, die Rezeptionistin sprach kein…

Das Thema diesen Sommers im digitalen Marketingumfeld heißt Influencer und deren Vermarktung, Daseinsberechtigung und viel heiße Luft, die so ein Sommer (theoretisch) mit sich bringt. Influencer Marketing & Relation hat viele Facetten und wird mit einer interessanten Absurdität diskutiert. Neu ist das alles nicht. Aber erst einmal der Reihe nach. Denn die Krux dieser Debatte ist darin bestellt, dass alle Beteiligten miteinander diskutieren, ohne ein Null-Level gefunden zu haben. Sicherlich sind die grundlegenden Mechaniken ähnlich,…

Als ich im Juli 2008 mich bei Twitter anmeldete, hatte ich ein Jahr zuvor damit verbracht, einen gedanklichen Zugang zum Netzwerk zu erhalten. Mir wollte partout nicht einfallen, was ich mit dem Netzwerk anstellen sollte und worin der Sinn liegt, anderen mitzuteilen, was es zum Mittag gab. Was in den letzten 9 Jahren folgte, ist nicht nur Geschichte, sondern eine Odyssee über die Hochs und Tiefs eines Netzwerkes. Twitter war zeitweise mein bestes Pferd im…

Kabarettist und Poetry Slammer Till Reiners bringt es in seinem Slam auf den Punkt. Es geht ums Thema »reich sein«, denn im Kapitalismus spielt Geld nun mal eine wesentliche Rolle. Und da ich ja mit Poetry Slams gute Erfahrungen gemacht habe, darf die Empfehlung von Casi nicht fehlen. Was Till Reiners gut versteht, ist ein gewisser Wortwitz, der nicht nur in die vorhandenen Kerben reinschlängt, nein, Reiners bricht auch Denkmuster auf. Gehüllt in filigraner Wortwahl…

Es gibt einfach Anzeigenartikel, auf die freue ich mich schon vorher. Dieser ist so ein Artikel, denn ich fotografiere seit Jahren auf Canon. Daher musste man mich gar nicht überzeugen, ob ich die Canon M5 testen möchte. Canon ist inzwischen viel mehr als nur ein Kamerahersteller, wenngleich die Kameras wohl am Prominentesten sind. Canon verfolgt mit der Überschrift »Do what you love« den Blick auf das Wesentliche. Ich würde es übersetzen mit, mach dir keine…

Ich gestehe, dass es eine Schande ist, dass ich jetzt erst in der Autostadt Wolfsburg gewesen bin. Immerhin ist Wolfsburg nur eine Stunde entfernt. Es sollte sich nicht anders ergeben, dafür gab es heiße Schlitten bei klirrender Kälte. Die Autostadt Wolfsburg ist kurz gesagt ein Ausflugsort für Schulklassen und Familien, wo neben dem VW-Werk einige Exponate ausgestellt sind. Das 28 Hektar große Areal ist modern gestaltet und bietet dem Auto-Enthusiasten ein Ausflugsziel. Die Autostadt ist…

Ken Block dürfte dem geneigten Leser ein Begriff sein. Ich habe alle seine Videos hier im Blog gesammelt. Anfangs noch über den Hangar im Subaru, so sponsert FORD den Gymkhana-Fahrer seit einigen Jahren. Block bekommt aber Konkurrenz aus den eigenen Reihen, von Rallye-Champion Simone Tempestini. Tempestini, der Junior World Rallye Champion 2016 geworden ist, fegt mit seinem Ford Fiesta RS Rallye über das Firmengelände in Craiova. Das Fordwerk in Rumänien feierte sein 40jähriges Bestehen. In…