Facebook verbessert den Accountwechsel für Pages-Admins

Facebook probiert in Moment recht viel an der Seite wie es den Anschein hat. Heute kommt das Netzwerk mit einer Verbesserung der Usability für Seitenbetreiber daher. Unter dem Menüpunkt „Voice“ bekommt Ihr nun den Hinweis, dass ihr auf der Seite mit welchem Namen ihr gerade Aktiv seid.

Facebook bietet euch dort recht präsent an, auf euer privates Profil zu switchen (oder vom privaten Profil auf den Namen der Page). Diese Funktion ist nicht wirklich neu, war aber bisher auch sehr umständlich zu erreichen. Die Verbesserung für Betreiber von Pages liegt sicherlich auf der Hand und braucht von mir nicht weiter erläutert werden. Es ist sicherlich auch für ungeübte Seitenbetreiber eine große Erleichterung.

Ob es sich dabei nur um einen Test handelt und das Feature ggf. wieder rausfliegt, kann ich leider nicht sagen. Allerdings ist es auch bereits in deutsch verfügbar.

Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend