SummerCamp Alfeld 2012 is calling!

Vor etwa 2 Jahren hatte ich eine Vision, ein Barcamp in einer Kleinstadt zu veranstalten. Diese Vision wurde Realität und übertraf meine Vorstellungen. Der Rest ist Geschichte. Diese Geschichte gilt es fortzuführen. In diesem Sommer wird das Summercamp Alfeld neu aufgelegt. Ich freue mich darauf, euch am 6.-8. Juli in der Villa Ruhe begrüßen zu dürfen!

Das SummerCamp Alfeld ist damals auf Drängen meines Twitterumfeldes entstanden. Ich habe hier im Blog gefragt, ob denn generelles Interesse daran bestehen würde. 24 Stunden später wusste ich: »aus der Nummer kommst du nicht wieder raus!«

Das Camp findet in Alfeld Leinte statt. Dieser beschauliche Ort mit etwa 20.000 Einwohnern mitten im Nirgendwo. Inzwischen sind wir mit einem Weltkulturerbe bestückt. Auch das 400 Jahre alte Lutherhaus gehört sicherlich zu den Sehenswürdigkeiten meiner Heimatstadt.

Twitter-Session Sonntag Morgens

Die Idee, die ich 2010 hatte, soll wiederholt werden. Die Messlatte ein Stückchen höher zu legen, dürfte nicht schwer fallen. Ich könnte einfach dafür sorgen, dass wir WLAN haben. Ja, ein Barcamp ohne WLAN funktioniert sehr gut. Ich könnte euch noch erzählen wie toll es gewesen ist. Wer sich dafür interessiert, sollte sich meine Zusammenfassung des SummerCamp Alfeld 2010 durchlesen (Achtung: 2400 Wörter).

Die Veranstaltung wird wieder in der Villa Ruhe kampieren. Es stehen uns also maximal 38 Betten in Mehrbettzimmern (Nein, es gibt keine Einzelzimmer aber umliegende Hotels) zur Verfügung. Ich freue mich auf euch, wenn es wieder heißt: D.A.S. denn das bin ich, also merkt euch mein Gesicht! Wissen tauschen. Kontakte knüpfen.

Beim SummerCamp Alfeld 2010 ging es zeitweise um die Wurst

Laufenden Informationen findet ihr auf der Facebook Fanpage oder der SummerCamp Alfeld-Webseite. Die Tickets werden erst Mitte-Ende Februar verfügbar sein!

Ich freu mich auf euch!

Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend