Ich besitze etwa 5000 Fotos von den Emiraten, dennoch bieten sich immer neue Perspektiven. Team Blacksheep vertreibt Quadrocopter-Equipment mit Kamera und allem, was dazu gehört. Aus Promozwecken zeigt Team Blacksheep natürlich gern, was so möglicht ist und schafft mit den Aufnahmen einen klaren Kaufanreiz. Im letzten Video sind sie über den Burj Khalifa geflogen.

Ob die Flugaufnahmen genehmigt worden sind, ist nicht unklar. Falls keine Genehmigung vorliegt: Glück gehabt. Wenn man sich hätte erwischen lassen, wäre dies sicher vor Gericht gelandet.

Das Video zeigt Atlantis, The Palm, Dubai Downtown, The Palm, Burj Al Arab und den Burj Khalifa, dessen Spitze überflogen wird.

Apropos Burj Khalifa – über den kann man nicht nur mit einem Quadrocopter fliegen und Aufnahmen machen. Man kann auch einfach runterspringen.

Quelle: engadget german

Kai Thrun
Autor

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich setze mich mit Kommunikation auseinander und halte meine Erfahrungen und Gedanken in diesem Blog fest. Ein Mensch widmet sich in seinem Leben jedoch mehr als einem Thema. Daher findest Du in diesem Blog vielleicht auch Themenwelten, die auf den ersten Blick nicht zusammen passen.

2 Kommentare

  1. Ist das genial. Habe mich die letzten Tage auch mal um Quadrocopter kümmern wollen, aber mit über 1.000 Euro ist man für ein gutes Modell schnell dabei. Die Dubai Aufnahme finde ich sehr beeindruckend und macht echt Lust auf eine eigene Mini-Drohne.

Hinterlasse mir einen Kommentar