Nestle Australien stolpert über den Pedobear

Die Idee von Nestle war eigentlich gar nicht so schlecht. Das gewünschte Ergebnis dürfte sich nicht eingestellt haben. Sicherlich hatte Nestle mit den Vorwürfen von Greenpeace mit weit härteren Bandagen zu kämpfen, sich der Symbolik nicht bewusst zu sein, ist auch eine Form des Ausdrucks. Nestle hat auf seiner Facebook Page für KitKat versucht, selbigen Riegel ins Gespräch zu bringen. KitKat ist auch auf Instagram aktiv, dies sollte wohl die Botschaft sein.

ggf. auch eine Vorlage für „Verwechslungsgefahr“ 😉

Drum roll please … Kit Kat is on Instagram„, schrieb man über ein Instagram-Bild. Der Schokoriegel dient als Stick. Die grundsätzliche Idee ist nicht schlecht, aber niemand kennt den Pedobären?! W-T-F!

Pedobär?

Der Pedobär ist ein recht verbreitetes Meme, was sich aus 4chan heraus entwickelte. Die besagte Zeichnung des Pedobären wird auf Bildern verwendet, die den Eindruck erwecken (könnten), dass sie der Pädophilie zugeordnet werden. Darunter sind sicherlich auch recht grenzwertige Scherze. CollegeHumor machte 2009 einen Trailer zum Thema und wer möchte, kann sich T-Shirts im Store ergattern.

Bei Nestle ist man ahnungslos

“We produced this photo – of a real guy in a bear suit – to launch Instagram through our Facebook community,” sagte ein Unternehmenssprecherin. “The picture is not Pedobear.” Weiter führt sie aus, dass man noch nie von Pedobär gehört hätte. Zweifelsohne schenke ich der Dame glauben, dass man überhaupt keinen Schimmer hatte, welches Fass man aufmacht.

Das Bild ist inzwischen verschwunden. Ich bin gespannt, ob jemand sich dem Thema widmet und ggf. die Marke in das Thema Pedobär einbaut. Die gelieferte Vorlage lädt den geneigten 4Chan-Poweruser sicherlich dazu ein. Die Form des Riegels, seine Konsistenz als auch der Slogan „Have a break. Have a Kitkat“ bietet mehr als eine Steilvorlage.

Schade Pedobär, dass Du hast die Facebook Party vermasselt. Ein Freak hätte dies evtl. verhindern können.

(Quelle: TheAge AU)

Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend