Futter für den RSS-Reader

Vorweg: Ich gebe zu, ich habe die Blogparade trotz der langen Ausschreibungszeit erfolgreich prokrastiniert. Bohncore hatte in seiner Blogparade “Meine Quellen” dazu aufgerufen, dass jeder einige Beispiele aus seinem RSS-Reader vorstellt. Herausgekommen sind insgesamt 170 Quellen, die von 19 verschiedenen Stellen empfohlen worden sind. Falls jemand also vor dem Sommerloch noch für Nachschub sorgen möchte, jetzt wäre ein geeigneter Zeitpunkt. Ralf hat sich die Mühe gemacht und die Links Kategorien zugeordnet und verbraucherfreundlich in ein PDF gepackt.

Viel Spaß beim Lesen.

(Visited 24 times, 1 visits today)
Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend