Audi A1 Quattro, Baustelle, Gykmkahna – nuffsaid

Es wird nicht oft vorkommen, dass ich über den Bau eines Gebrauchtwagenhauses schreiben werde. In diesem Fall ist es aber etwas anders. Das gerade entstehende Audi Gebrauchtwagen:plus Zentrum München feierte gestern Richtfest. Zur Feier des Tages lies man ein Video abspielen. Die Protagonisten sind der Rohbau, einer von 333 Audi A1 Quattro und Timo Schneider (DTM-Rennfahrer).


Der Spot, der unter dem Namen „Audi Mud Dub“ daher kommt, lässt schon so einiges erahnen. Dubstep ertönt zu den typischen Verzerr-Effekten und dann geht die Post auch schon ab. Ein paar Vorurteile werden ebenfalls bedient, um durch eine humoristische Unterstreichung das Gesamtbild zu formen.

Das Video ist durchaus Prädikat gelungen. Auch wenn ich neidisch auf Herrn Schneider und seinen Ritt über das Gelände bin, sehe ich davon ab, einen Rant zu schreiben, dass man dies mit einem limitierten Fahrzeug nicht tun darf. Sofern man diese Tatsache zur Seite schiebt, kann man Audi zu dem gelungenen Video gratulieren.

Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend