Richard Gutjahr spricht über das Bloggen

Während der Medientage in Passau hat Richard Gutjahr einen Vortrag über das Bloggen gehalten. Der Vortrag ist für Gelegenheits-Blogger als auch für ein Einsteiger interessant. Die digitalen Dauerparker werden in dem Vortrag nichts Neues finden, aber das muss man auch nicht. Ich habe mir die Stunde dennoch gegönnt, denn auch Reflexion und Austausch über Themen, die man bereits kann, sind sehr wichtig.

Richard Gutjahr ist reich, berühmt und sexy - wenn man dem Vortragstitel glauben darf 😉

Richard spricht in dem Vortrag über die Grundlangen, die man für das Bloggen überhaupt mitbringen muss. Ein Tatsache, die ich nur dick unterstreichen kann. Kritik(fähig) zu sein ist nur ein gutes Beispiel, welches genannt wird. Wer vielleicht gerade mit dem Bloggen angefangen hat oder anfangen will, der sollte diese Stunde einfach in Ruhe mal investieren.

Danke Richard Gutjahr für diesen Vortrag. Falls ihr noch Fragen zu dem Thema haben solltest, dann wendet euch an Richard. Andernfalls werft einfach eine Frage hier in den Kasten, dann werde ich euch weiterhelfen, wenn ich kann.

PS: Wieso sich das Video so bescheiden skalieren lässt, müsste mal jemand an der Universität Passau erkunden 😉

Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend