Auf ein Wiedersehen – CeBIT Tag #1

Gestern war ich den ersten Tag auf der CeBIT in Hannover. Man fährt zwar seit 15 Jahren zur CeBIT aber dieses Jahr ist es anders. Etwas zumindest. Die Webciety hat sich grundlegend geändert und mein Aufenthaltsort hat sich von Halle 6 in Halle 23 verlagert. Der erste Tag stand voll im Sinne des Wiedersehens.

Powerrocket powered by Intel - mit aktiver Unterstützung von @luzifer, @mthie, @bladiblub, @caschy und @MandyEbisch

Intels Bloghütte

Nachdem ich die Anreise mit dem Zug wählte, war ich recht schnell auf dem Messegelände. Intel bietet hierzu dieses Jahr erstmalig die Bloghütte. Ich nenne es mal geschlossenen Stand eben nur für registrierte Blogger. Ihr habt hier die Möglichkeit eine Powerrocket (siehe Bild) zu bauen, Leute zu treffen, das WLan zu nutzen oder eben an einem ASUS Ultrabook eure Blogbeträge vorzuschreiben. Mehr dazu später.

Webciety

Die Webciety präsentiert sich in neuem Gesicht. Der Raum wirkt offener, transparenter und vielleicht auch etwas mehr als eine gemeinsame Fläche. Die Integration der Bloggerlounge finde ich aber nicht so gelungen, wie in den Vorjahren. Die Integration ist sicherlich näher an der Bühne, aber so richtig einladend wirkt es nicht. Das ist aber nur der erste Eindruck. Ich werde das sicherlich noch mal überprüfen.

Neben der Webciety befindet sich der Google+ Stand, wo ihr euch CI-gerecht ablichten lassen könnt. Alternativ gibt es Kaffee. Apropos Kaffee. Wie jedes Jahr und daher eigentlich kein Geheimtipp mehr: Kaffee gibt es in Halle 6 auf der Webciety für einen schlanken Euro (wer z.B. keine Lust hat bei Google anzustehen).

Der erste Tag bestand darin, Leute zu treffen. Ich freue mich endlich mal einige Gesichter außerhalb des (photoshoppten) Avatars gesehen zu haben. Einige leider viel zu kurz, aber die Messe geht ja noch ein paar Tage. Viel habe ich noch nicht gesehen, aber ich gebe mir Mühe. Falls ihr mich suchen solltet, ihr findet mich höchstwahrscheinlich in der Bloghütte. Halle23.

Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend