Honda hat für sein Civic und den Civic TypeR Concept eine wunderbare Idee auf Youtube aufgelegt. Das Videoportal lässt sich in Kooperationen für Werbetreibende durchaus mal modifizieren. Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere an die Tipp-Ex Kampagnen. Dieser Möglichkeit hat sich Honda auf eindrucksvolle Art bedient.

Die Modifikation der Kampagnenseite besteht aus einer sehr cleveren Idee, der eine großartige Umsetzung folgt. Honda lässt einen über 2-Minuten-Spot laufen. Storytelling im weitesten Sinne, wenn man so möchte. Die Geschichte hat eine weitere Ebene, wenn man den Buchstaben R drückt. Ebenen ist hier ein gutes Stichwort. Ich habe in Photoshop mal 2 Bilder übereinander gelegt, um zu verdeutlichen, wie detailgetreu die Filme ablaufen.

honda-theotherside

Die Geschichte aus dem Paralleluniversum zeigt eine andere Erzählung, bei einem gleichbleibenden Storyboard. Also die Szenen überlagern sich identisch, was es dir als Zuschauer ermöglicht, jederzeit durch drücken der R-Taste in die Type R-Geschichte zu wechseln.

Eine coole Idee, die Möglichkeiten des Modells aufzuzeigen. Ein normaler Honda Civic ist eben etwas für den Alltag. Ein Type R (der leider lange seinen Mythos verloren hat) ist eher für Menschen, die es etwas sportlicher mögen. Du musst nicht gleich ein krummes Ding drehen.

Ein Vorgeschmack bietet der Trailer – ausprobieren könnt ihr es dann auf der Kampagnenseite
http://vimeo.com/110499762

Kai Thrun
Autor

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich setze mich mit Kommunikation auseinander und halte meine Erfahrungen und Gedanken in diesem Blog fest. Ein Mensch widmet sich in seinem Leben jedoch mehr als einem Thema. Daher findest Du in diesem Blog vielleicht auch Themenwelten, die auf den ersten Blick nicht zusammen passen.

Hinterlasse mir einen Kommentar