Studentin gewinnt Wette gegen Neckermann-Reisen und somit die Reise ihres Lebens

Irgendwo zwischen Perlen des Internets und Marketing-Stunt pendelt sich die Wette zwischen der Studentin Yeliz Kaya und Neckermann Reisen ein. Etwas Dreistigkeit garniert mit einer Priese Witz hat Neckermann Reisen dazu gebracht, eine Wette einzugehen.

Die Studentin hatte auf YouTube ein Video gesehen, wo sie erfuhr, dass die Autorin des Videos von Neckermann Reisen eingeladen war. Ein ganz normaler Vorgang in der Tourismusbranche.

Yeliz ließ dies aber keine Ruhe und stellte das Unternehmen auf die Probe. In einem ernsthaft bis spaßigen Anschreiben, mit einem Hauch Charme ohne wirklich unverschämt zu werden, schlug Yeliz der Neckermann Reisen eine Wette vor. Yeliz wollte mit ihrem Posting mehr Likes bekommen als die Neckermann-Facebook-Seite hat. Bei etwa 75000 Likes und der Empathie des Netzes eine durchaus realistische Wette. Neckermann gab der jungen Dame 14 Tage Zeit und sie hat die Wette in weniger als 24 Stunden gewonnen.

Wette gewonnen.

Ob es sich bei der Aktion um einen Marketing-Stunt handelt, ist aktuell nicht bekannt. Selbst wenn es geplant war: Hut ab. Es hat funktioniert. Neckermann Reisen wird dafür sicherlich Beifall ernten. Die Betreuung der Fanpage darf sich freuen, die nächsten Tage, die Türe, die man Nachahmern geöffnet hat, wieder zu zubekommen.

Liebe Yeliz, gute Reise und bring uns schöne Fotos mit.

(Visited 679 times, 1 visits today)
Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend