50 Geschichten aus Dubai [Kindle Ebook]

Wer sich für Dubai interessiert oder dort gewesen ist, dem sind einige Besonderheiten sicherlich nicht verborgen geblieben. Blinken ist völlig überbewertet, Kleingeld wird auch mal in Kaugummi ausgegeben und Bargeld ist ohnehin eher ein nötiges Übel.

Auswanderin Anne Harenberg hat in ihrem E-Book (Kindle) 50 dieser Geschichten zusammengefasst. Herzlich lachen muss man direkt in der Einführung. Frau Harenberg beginnt mit “Einleitung und Dubai-Phet für Neueinsteiger”, in der sie einige Eigenheiten der Stadt von A bis Z beschreibt. Einiges davon hat man als Tourist sicher ebenfalls erlebt.

Hier ein Auszug:

E – Expats. Menschen, die für eine befristete Zeit im Ausland leben, ihrer Heimat aber verbunden bleiben und keine neue Staatsbürgerschaft anstreben. Oder auch: Menschen, die im Ausland leben, weil sie dann bei jeder Gelegenheit erklären können, dass zu Hause alles viel besser ist.

O – Ohnmacht. In Ohnmacht – erst vor Glück, dann vor Neid – fällt so mancher Tourist, wenn er in Dubai an der Tankstelle seinen Leihwagen volltankt. Der Liter Normalbenzin fließt für etwas mehr als 30 Cent in seinen Tank.

R – Radarfallen. Stehen überall. Höchstgeschwindigkeit auf den Autobahnen ist 120km/h, geblitzt wird erst ab 140km/h. Gemein: In Dubai wird von vorne, in Abu Dhabi von hinten geblitzt.

In ihrem Vorwort schreibt Harenberg treffen, dass es sich um keinen Reiseführer handelt. Es ist der ganz normale Wahnsinn einer deutschen Mutter, die mit ihren 2 Kindern, Hund und Katze in einer ganz normalen Stadt ihr Leben verbringen. Warum ein Hund ganz oben auf dem Burj Khalifa wohnt oder wieso der Kronprinz von Abu Dhabi einfach auf der Straße sitzt. Wieso ihr indischer Gärtner in den Wahnsinn treibt und ihr Nachbar einen Tiger hat, oder wieso man keine Klamotten in “Karama” kaufen sollte (“Dolce & Karama”).

Das kleine Buch liest sich gut und wer einmal in der Wüste gewesen ist, wird sich sicher in der einen oder anderen Geschichte wiederfinden. Es ist einfach geschrieben und könnte auch eine Sammlung von Blogbeiträgen sein. Ich mag diesen Stil. Das Buch eignet sich für jeden, ob nun dort gewesen oder nicht.

Wer mal in Dubai gewesen ist und sich fragte: “Gibt es hier etwa kein Valet-Parking?” sollte die 99 Cent investieren. Viel Spaß beim Lesen.

(Auszug mit freundlicher Genehmigung von Anne Harenberg)

(Visited 252 times, 1 visits today)
Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend