Ihr habt es sicherlich schon mal erlebt. Es geschieht ein Ereignis oder eine Schlagzeile wandert durch das Web, ohne dass jemand auf die Idee gekommen ist, diese zu hinterfragen. Das ist nicht unbedingt gut ist, wird man mit dem 1. Fehltritt schmerzlich erfahren. So ist das normal und man klettert auf der Leiter der Medienkompetenz eine Sprosse nach oben.

Die Auswirkungen dieses Verhaltens werden in diesem kleinen Video anschaulich dargestellt. Kleines Video, große Wirkung.

via Markus Roder

4 Responses

  1. Bohn

    Klasse Video. Sollte man immer Bedenken bevor man sich ein Urteil über irgendetwas oder irgendjemand bildet…Danke dafür

    Antworten
  2. Beat Rüedi

    Aber natürlich ist das ein gutes Video. Ob die daraus gewonnene Erkenntnis als Medienkompetenz bezeichnet werden kann, bezweifle ich allerdings.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend