Neues unterbricht

Ich habe heute Morgen im Halbschlaf gelesen, dass Kevin Rose (Mitgründer von digg und CEO von Milk) in einem kleinen Test herausgefunden hat, dass in Moment die Facebook Subskription wesentlich mehr Traffic bringt. Es ist eine Momentaufnahme und sie ist völlig richtig. Denn der Button für die Abonnements ist Neu.

Es ist oft kein Zauberwerk, aber wir vergessen gern alltägliche Dinge. Eben dass Neues unterbricht. Das klingt nicht sonderlich spektakulär. Wenn man sich vor Augen führt, wie viele Milliarden ausgegeben werden, um den Konsumenten zu unterbrechen, sieht die Welt schon ganz anders aus. Unterbrechen heißt in diesem Zusammenhang, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Alte Gewohnheiten durchbrechen. Den Käufer dazu zu bringen sich mit dem Produkt auseinander zu setzen oder es zu kaufen. Ins Gespräch kommen, eine Lösung anbieten oder einfach eine Emotion zu vermitteln.

Es gibt noch mehr Neues, was unterbrechend ist. Die Kinocharts, DVD oder Musikcharts wechseln ständig. Niemand interessiert sich für den Film vom letzten Sommer, aber der neue Film mit George Clooney / Eva Mendez interessiert dagegen sehr. Hast du den neuen Film mit XY schon gesehen?

Neu ist keine Allzweckwaffe. Aber sie wird in der Werbung sehr oft benutzt, um die Aufmerksamkeit zu gewinnen. “Das neue Vollwaschmittel” heißt es da oder “der neue Familienkombi”, denn es unterbricht unsere Aufmerksamkeit für einen Moment. In diesem Moment gilt es dann das berühmte Interesse beim Konsumenten zu wecken. Eine Geschichte schickt man im Idealfall hinterher. Wobei dies nicht ganz richtig ist, die Geschichte sollte schon die komplette Botschaft sein.

Wenn wir durch die Stadt fahren, fallen uns Werbebotschaften kaum mehr auf. Meistens jedenfalls nicht. Macht in einer Fußgängerzone ein neuer Laden auf, fällt dies sehr wohl auf. Auch andere Veränderungen fallen in den eigenen Fokus und erwecken unsere Aufmerksamkeit: “Oh, dass war aber vorher noch nicht – das ist neu.”

(Visited 24 times, 1 visits today)
Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend