Print-Anzeigen aus den 70er Jahren

Die Werbung hat in den vergangenen Jahrzehnten einige “Fundstücke” hervor gebracht und viele Marken geprägt. Sei es der Tiger im Tank, Frau Antje, die Käse aus Holland mitbringt oder Toooooyoooooottaaaaaa. Vermutlich wird jede Generation ihre Werbehighlights haben. Die folgenden Anzeigen sind allerdings noch früher entstanden.

Der gute @Chr1spy hat im Keller eine alte Zeitschrift gefunden und mir diese freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Man kann feststellen: Zeitschriften waren voll mit den Verbraucherinformationen. Es ist allein der Zeit geschuldet, dass einige Anzeigen sicherlich nicht mehr zeitgemäß sind. Viele würden zu einem #Aufschrei führen, schmunzeln muss man dennoch. Es war eben eine andere Zeit.

Wenn Altes auf einmal wieder ganz aktuell wird.

Melitta-Werbung: Blogger-Edition!

Die Glanzstunde eines Texters

Was ist denn Zwischendurch-Wäsche?

Endlich wieder Kalorien – hurra!

Schlank ist schön.

Evergreen. Aber bitte kein Moos ansetzen!

Hänsel und Gretel empfehlen Melitta Backpapier

Es hat doch 5 Buchstaben…

Dieses Konzept hat sich nicht durchgesetzt

Besonders Kreativ ist dies nicht

74 französische Pferdestärken!

Bügeleisen…

… und andere Gleitfahrzeuge

#Aufschrei

zickige Katze.

Ruf doch mal deine Eltern an. Gilt heute noch – auch über andere Dienstleister!

Interessante Motivwahl

Herrlich, was in den 70er Jahren alles möglich gewesen ist. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass die Gesellschaft so weit gedreht hat, dass man sicherlich viele, der heutigen Motive zu der Zeit hätte nicht veröffentlichen können.

(Visited 450 times, 1 visits today)
Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend