Porsche 911: Happy Birthday Song

Der Porsche 911 feierte im letzten Jahr 50, Jubiläum. Zu dieser Feierlichkeit gab es nicht nur eine Sonderedition des Sportwagens, sondern auch allerlei Marketingaktivitäten. In China hat Porsche einen Happy Birthday Song aufgelegt.

Der Song selbst nicht so interessant. Es ist zwar nett, dass man die Motorengeräusche aller 7 Generationen zu Tondateien verarbeitet hat, aber dies ist nichts Außergewöhnliches. Um den Nutzer in die Kampagne zu involvieren, hatte er die Möglichkeit, das Lied nachzuspielen per Tastatur. Wer sich nicht ganz ungeschickt anstellt, der schaltet bis 7 Videos um die Porsche 911-Geschichte frei.

Das Prinzip dürfte allen bekannt sein. Es erinnert mich irgendwie an ein Kinder-Tierklavier. Ich habe 7 Tasten, auf denen ich wahllos rumdrücken kann, in der Hoffnung, dass irgendwann so etwas wie eine Melodie dabei herauskommt. Zum Glück geht das nicht allen so und man konnte seine eigenen Kompositionen mit seinen Freunden teilen. Dies scheint auch ganz gut funktioniert zu haben, denn das Porsche-Video liegt mit 6,9 Mio Aufrufen ist wohl durchaus akzeptabel.

Dieser Fall zeigt, dass KISS (Keep it stupid simple) nie an seinem Wert verlieren wird. Das Beispiel Porsche 911 zeigt auch, in welchen anderen Szenarios ein Hersteller sein Produkt zur Unterhaltung platzieren kann. Wobei ich bei einem Porsche 911 vermutlich schon beim Fortbewegen ausreichend unterhalten wäre.

via Ads of the World

Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend