Mercedes kreuzt ein S63 AMG Coupé mit einem Actros

Mercedes-Benz hat sich von der Agentur Lukas Lindemann Rosinski einen schönen Spot spendieren lassen. Es geht um Autos, den Titel-Song von Dirty Dancing und einigen Klischees, die in dem Spot bedient werden. Eine durchaus gelungene Leistung.

Wer spätestens auf irgendeiner 80er & 90er Party gewesen ist, wird irgendwann mal volltrunken Time of My life gesungen oder es zumindest versucht haben. Es ist eine übrigens eine gute Möglichkeit, um mit Damen auf die Tanzfläche zu kommen. Mehr Tipps für’s Wochenende gibt’s heute nicht.

Diesen Tanz kann man auch auf Autos übertragen. Der S63 AMG Coupé macht nicht nur eine unheimliche gute Figur, sondern hat auch genug Dampf für Pirouetten. Der Tanz der beiden Fahrzeuge endet in einem Beischlaf. Das Ergebnis ist ein Mercedes-Benz Vito.

Ob man den Vito wirklich als Kind eines S63 AMG Coupé durchgehen lassen will, überlasse ich euch. Bitte denkt aber daran, es steckt halt auch zu 50% Actros drin. Das S63 AMG Coupe ist aber definitiv sehenswert und unheimlich gut in Szene gesetzt.

(Visited 274 times, 1 visits today)
Keine weiteren Beiträge

Send this to a friend